Klimaschutz auf Biobetrieben

9,00 CHF
Auf Lager
Bestellnummer
1552

Kostenloser Download

Schon heute tragen Biobäuerinnen und Biobauern einiges zum Klimaschutz bei. Zahlreiche Regelungen von Bio Suisse kommen dem Klima indirekt zu Gute: Das Verbot von Flugimporten, die Einschränkung im Kraftfuttereinsatz oder der Verzicht von Kunstdünger sind nur einige Beispiele. Dieses Merkblatt informiert über den Zusammenhang zwischen Klimawandel und Landwirtschaft und zeigt auf, welche Massnahmen zusätzlich möglich sind, um die Treibhausgasemissionen auf Biobetrieben zu reduzieren.

Mehr Informationen
Titel Klimaschutz auf Biobetrieben
Bestellnummer 1552
Preis 9,00 CHF
Seiten 22
Autoren Andreas Gattinger, Bernadette Oehen
Herausgeber FiBL (Hrsg.), SVKB
Erscheinungsjahr 2013
Auflage 1. Auflage
Reihe Merkblatt
Ausführung Ausdruck
Sprache Deutsch
Landesausgabe Schweiz
File Downloads
pdf
(Größe: 843.2 KB)
pdf
(Größe: 246.7 KB)
© Forschungsinstitut für biologischen Landbau (FiBL). Alle Rechte vorbehalten.