Eutergesundheit im Milchviehbetrieb

Subtitle
ein Managementleitfaden
CHF6.00
In stock
Order no.
1384

Free download

Euterentzündungen gehören zu den häufigsten Erkrankungen der Milchkuh und verursachen grosse wirtschaftliche Schäden in Milchviehbeständen. In vielen Fällen erweisen sich Behandlungen mit Antibiotika als wenig nachhaltig. Sie bewirken zudem, dass grosse Mengen Antibiotika in die Umwelt gelangen. In einem Forschungsprojekt des FiBL auf 100 Milchvieh-Betrieben wurde mit Mitteln des Coop Naturaplan-Fonds ein alternatives, tierethisch und ökologisch vertretbares Vorgehen entwickelt und zur Praxisreife gebracht. Das vorliegende Merkblatt enthält Empfehlungen zu einer schrittweisen, biokonformem Sanierung von Eutererkrankungen beim Milchvieh und zeigt auf, wie bei einem weitestgehenden Verzicht auf Antibiotika die Eutergesundheit langfristig erhalten werden kann.
More Information
Title Eutergesundheit im Milchviehbetrieb
Subtitle ein Managementleitfaden
Order no. 1384
Price CHF6.00
Pages 12
Authors Fritz Heil, Peter Klocke, Christophe Notz, Jörg Spranger, Elisabeth Stöger, Michael Walkenhorst (FiBL), Andreas Striezel (Bioland)
Publisher(s) FiBL (Hrsg.)
Year of publication 2005
Edition 1st edition
Format Technical guide
Version Professional print
Language German
ISBN 978-3-934239-21-0
File Downloads
pdf
(Size: 761.4 KB)
pdf
(Size: 8 MB)
© Research Institute of Organic Agriculture (FiBL). All rights reserved.