Klimaschutz auf Biobetrieben

In stock
Order no.
1552

Free download

This publication is only available for download.

Schon heute tragen Biobäuerinnen und Biobauern einiges zum Klimaschutz bei. Zahlreiche Regelungen von Bio Suisse kommen dem Klima indirekt zu Gute: Das Verbot von Flugimporten, die Einschränkung im Kraftfuttereinsatz oder der Verzicht von Kunstdünger sind nur einige Beispiele. Dieses Merkblatt informiert über den Zusammenhang zwischen Klimawandel und Landwirtschaft und zeigt auf, welche Massnahmen zusätzlich möglich sind, um die Treibhausgasemissionen auf Biobetrieben zu reduzieren.

More Information
Title Klimaschutz auf Biobetrieben
Order no. 1552
Price CHF9.00
Pages 22
Authors Andreas Gattinger, Bernadette Oehen
Publisher(s) FiBL (Hrsg.), SVKB
Year of publication 2013
Edition 1st edition
Format Technical guide
Version Download only
Language German
Country edition Switzerland
File Downloads
pdf
(Size: 843.2 KB)
pdf
(Size: 246.7 KB)
© Research Institute of Organic Agriculture (FiBL). All rights reserved.