Sommer-Ampferkur durch Stoppelbearbeitung

In stock
Order no.
4905

Free download

This publication is only available for download.

Die Sommer-Ampferkur ist eine Abfolge von Bodenbearbeitungsschritten, die darauf abzielen, einen mit Ampfer verunkrauteten Acker nachhaltig zu sanieren.

Dieser Praxistipp erläutert das genaue Vorgehen zur Durchführung der Massnahme und zeigt auf, worauf geachtet werden muss, damit sie gelingt. Weiter weist er darauf hin, dass sich der gewünschte Erfolg insbesondere dann einstellt, wenn nach der Ampferkur eine dichtwachsende Zwischenfrucht angebaut wird.

More Information
Title Sommer-Ampferkur durch Stoppelbearbeitung
Order no. 4905
Price CHF0.00
Pages 2
Authors Hansueli Dierauer, Franziska Siegrist und Gilles Weidmann (FiBL)
Publisher(s) FiBL (Hrsg.)
Year of publication 2017
Edition 1st edition
Format Practice Abstract
Version Download only
Language German
File Downloads
pdf
(Size: 269.2 KB)
pdf
(Size: 205.6 KB)
© Research Institute of Organic Agriculture (FiBL). All rights reserved.