Biodiversität fördern und nutzen - Schädlingsbekämpfung in Kohlgewächsen

36,00 CHF
En stock
N° de commande
1681

Téléchargement gratuit

Dieses Buch beschreibt am Beispiel des Kohlanbaues, wie ein Anbausystem konzipiert werden kann, welches die Selbstregulierungskräfte der Natur nutzt, Rücksicht auf die Umwelt nimmt und dennoch ausreichende Erträge von hoher Qualität liefert. Es geht darum eine spezifische Artengemeinschaft zu fördern, die eine bestimmte Ökosystem-Dienstleistung erbringen kann.
Plus d’information
Titre Biodiversität fördern und nutzen - Schädlingsbekämpfung in Kohlgewächsen
Numéro de commande 1681
Prix 36,00 CHF
Pages 92
Auteurs Henryk Luka, Claudia Daniel, Gwendalina Barloggio und Lukas Pfiffner
Éditeur(s) FiBL Deutschland e.V. (Hrsg.)
Année de parution 2015
Édition 1ère édition
Série Étude
Version Version imprimée
Langue Allemand
ISBN 978-3-258-07935-6
Édition pour Suisse
File Downloads
pdf
(Taille: 105 KB)
© Institut de recherche de l'agriculture biologique (FiBL). Tous droits réservés.